10. Geburtstag – Tortentopper mit Traktor

Wenn Eltern sich mit ihrem Unternehmen auf Landschaftsbau und Landschaftspflege spezialisiert haben, gehört der Umgang mit Maschinen jeglicher Art zum Alltag.

So etwas hinterlässt Spuren bei den Kindern! So und nicht anders verhält es sich für Alex, dem Geburtstagskind! Er liebt alles was mit Traktoren, Motosägen etc. zu tun hat, und so war es für die Mutter ganz klar, die Torte für ihren „großen Mann“ musste mindestens mit einem Traktor geschmückt werden… und zwar mit seinem lieblings-Traktor der zu Hause auf dem Hof steht.

Die Fotos

Das Modell des Traktors habe ich dank des Schriftzugs auf dem Foto schnell im Internet ausfindig gemacht. Ich gestehe ja, dass so technische Dinge nicht gerade zu meinen Lieblingsprojekten gehören, aber es ist auch immer wieder eine Herausforderung der ich mich gerne stelle.  Denn was auf dem ersten Blick auf dem Foto so selbstverständlich und leicht wirkt, ist dann beim Nachbau doch etwas komplizierter, aber wem erzähle ich das 😉. Ganz klar, bei dieser Figur war das Modellieren des Geburtstagskindes schon fast Nebensache ha ha … der kleine Alex ging mir schnell und leicht von der Hand aber dieser Traktor!!….

Einzigartige Geschenke für besondere Menschen!

Einfach unverbindlich Anfragen

Die Details

Eigentlich war die Figur wegen des Kostenbudgets etwas einfacher geplant, aber ich ertappe mich immer wieder, dass ich während der Arbeit aufblühe und dann noch alles „komplizierter“ als geplant gestalte. Die Lichter des Traktors habe ich aus Isomalt gegossen, vom Nachbau der Fensterscheiben aus dem gleichen Material habe ich allerdings abgesehen.

Elke, Alex Mutter, schrieb in ihrer mail noch ein weiteres Detail, das ich dann doch noch eingearbeitet habe,…er liebt Arbeitskleidung von Engelbert Strauss, das Logo war Gott sei dank leicht zu finden und wurde auf Wafer Paper gedruckt, das machte dann die Arbeit doch etwas einfacher.

Das bemalen

Bei meinen letzten Arbeiten habe ich immer wieder mit Farben rumexperimentiert. Früher arbeitete ich meistens mit Puderfarbe, letztens greife ich immer öfter zu essbaren Flüssig- bzw. Gel-Farben. Man kann damit mehr Struktur und Realismus erarbeiten und das gefällt mir einfach besser.

Habe ich Dein Interesse ist geweckt?

Gleich Kostenvoranschlag anfordern!

Alex scheint sich riesig über die Figur gefreut zu haben. Netterweise schickte mir seine Mutter ein paar nette Fotos vom Geburtstag und gab mir auch die Erlaubnis das oben gezeigte Foto von Ihm zu veröffentlichen. Vielen Dank liebe Elke <3